Precision-Serie     PS07



■ Exzellente Kühlung durch zwei mitgelieferte 120mm Lüfter

■ Motherboard-Einschub und obere Blende abnehmbar

■ Schnell zugängliche Filter verhindern Staubablagerung

■ Praktische Draht- und Kabelführung

■ Einstellbare CPU-Kühlerhalterung zur professionellen Kühlung

■ Öffnung der Motherboard-Rückplatte hinter dem CPU-Bereich zur schnellen Kühlermontage

■ Unabhänge Zuluft zum Netzteil

■ Beeindruckende Speicherkapazität mit bis zu sechs 3,5 Zoll-Festplatten

         Das PS07, das als erstes Gehäuse der Precision-Serie für Micro-ATX-Motherboards konzipiert wurde, bietet ein großartiges Verhältnis zwischen Größe und Funktionalität. Zur Reduzierung von Staubablagerungen nutzt es SilverStones gewölbtes Überdruckdesign mit leicht zu entfernenden Filtern sowohl an den Lüftern als auch am Netzteil. Zwei an der Vorderseite montierte 120 mm-Lüfter kühlen auch ein komplettes System mit allen Laufwerken und Komponenten. Zur Reduzierung der Geräuschemission wurde ein unabhängiges Fach mit isolierter Zuluftöffnung für das Netzteil implementiert, das einen Netzteilbetrieb bei optimaler Temperatur gewährleistet. Benutzerfreundliche Details, wie der herausnehmbare Motherboard-Einschub und die obere Abdeckung, vereinfachen die Installation trotz geringer Gehäusegröße. Das vollständig neue rückseitige Kabelführungsdesign verbessert die Ergonomie des PS07 zusätzlich und bietet Platz für lange Netzteilkabel; dadurch benötigen Sie keine kurzen Kabelsets wie SilverStones PP05 mehr und können jedes beliebige Netzteil einsetzen. Wer viel Wert auf Speicherflexibilität legt, wird großes Gefallen daran finden, dass das PS07 eine 2,5 Zoll- und sechs 3,5 Zoll-Festplatten aufzunehmen kann. Durch die Kombination aus eleganter Frontblende und Aluminiumakzent fügt sich das PS07 optisch überall bei Ihnen zuhause ein; die saubere, verborgene seitliche Zuluftöffnung hilft dabei, die direkte Geräuschemission in Richtung des Benutzers zu minimieren. Wenn Sie nach einem vergleichsweise kleinen, geräuscharmen und fortschrittlichen PC suchen, ist das PS07 die perfekte Wahl.



Modell Nr. SST-PS07B (schwarz)
SST-PS07W (weiß)
SST-PS07B-W (Schwarz + Fenster)
--
Material Frontblende aus sehr belastbarem Kunststoff & Aluminiumakzen
Motherboard Micro-ATX, Mini-DTX, Mini-ITX
Laufwerksschächte Extern 5,25" x 2
3,5" x 1 (Bügel zur Festplatteninstallation)
Intern 3,5" x 5, 2,5” x 1
Kuhlsystem Vorderseite 2 x 120mm-Lüfter (Zuluft), 950rpm, 18dBA (Nur PS07B)
2 x 120mm-Lüfter (Zuluft), 1200rpm, 18dBA (Nur PS07W)
Rückseite 1 x 120mm entilator-Slot
Seite --
Deckel --
Bottom --
Intern --
Kühlkörperunterstützung Vorderseite N/A
Rückseite 1 x 120mm
Deckel N/A
Bottom N/A
Steckplätze 4
Frontanschlüsse USB 3.0 x 2
Audio x 1
MIC x 1
Netzteil Standard-PS2(ATX), optional, max. Länge von 180 mm*
Grafikkarten Kompatibel mit 13,5" (342mm) langen Erweiterungskarten, breitenbeschränkung – 6,69" (169 mm)
Beschränkungen des CPU-Kühlers 165mm
Netzteilbeschränkung Unlimited
Nettogewicht 5,2kg
Abmessungen 210mm (B) x 374mm (H) x 400mm (T), 31,4 Litern

Hinweis
* Die erlaubte Gesamtlänge der Kombination aus Netzteil und optischem Laufwerk beträgt 399 mm, inklusive Anschlüssen, die zusätzliche 20 mm einnehmen können. Wir empfehlen eine maximale Netzteillänge von 180 mm (ST1200-G).



FF141
Magnetized 140mm fan filter creates an easy to use installation. mehr...
SDP08
Use SDP08 to convert an available 3.5" drive bay into two 2.5" drive bays. mehr...
FN121-BL
Equip your PS07 with FN121-BL for added lighting effect in available 120mm fan slots. mehr...
AR07
Deutlich verbesserter Kühlkörper mit HDC-Technologie (Heatpipe Direct Contact) mehr...
NT06-PRO
CPU cooler designed for SFF. mehr...
ST1000-PT
Die perfekte Balance zwischen Leistung, Effizienz und Qualität mehr...
 
 
Describe
Ver
Size
Download
PS07 Anleitung
 v1.0 
4,065 KB
     
PS07 Hochauflösende Fotos
  
5,722 KB
     


PS07 eDM (DE-PS07W-EDM.pdf)
 
244 KB
PS07 eDM (DE-PS07-EDM.pdf)
 
448 KB

A:Gemäß den von uns während der Entwicklung durchgeführten Tests kann zur Kühlung der CPU (Core i7, nicht übertaktet) ein hochwertiger Tower-Kühler ohne CPU-Lüfter genutzt werden; stattdessen kann die Kühlung der CPU (bis 95 W, TDP) ausschließlich den Gehäuselüftern überlassen werden. Die Leistung kann jedoch je nach Qualität Ihres CPU-Kühlers und anderer Faktoren variieren; Sie müssen die Begrenzungen also selbst testen. Wir empfehlen, die Festplatten zur Steigerung der Gesamtkühlleistung im Gehäuse im ersten und vierten Steckplatz von oben zu installieren.

A:Falls das Motherboard bei der Installation der untersten Festplatte stört, entfernen Sie bitte den Festplattenkäfig, indem Sie die Schrauben an der unteren Blende lösen, die den Festplattenkäfig halten.

A:Der PS07 wurde so entwickelt, dass er absolut geräuscharm arbeitet, weshalb sich zur Reduzierung der Geräuschemission kein Schutz vor den Frontlüftern befindet. Damit bei eingeschaltetem System keine Gegenstände mit den rotierenden Lüftern in Kontakt kommen und diese beschädigen, empfehlen wir, den Lüfter erst nach dem Ausschalten des Systems zu entfernen und zu reinigen.